EKOMAXX 800

Mobile Mittelklasse

Die neue Produktlinie EKOMAXX wird die Vorzerkleinerer der Serie VZ 750 D/DK und VZ 850 D/DK ersetzen. Gründe für diese Entscheidung sind vor allem technologische Fortschritte, welche bei der Bauweise dieser Maschinen konstruktionsbedingt nicht weiter umgesetzt werden können, da diese zu komplex bzw. zu teuer wären.

In der ARJES-Mittelklasse steht das Konzept der ökonomischen Nachhaltigkeit bei der Entwicklung der Maschinen im Vordergrund. Das Ziel von ARJES ist klar definiert: „Optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis zum maximalen Vorteil unserer Kunden und Anwender.“ Der EKOMAXX 800 wird mit allen Vorteilen ausgestattet sein, welche bereits beim IMPAKTOR und TITAN Standard sind. Diese wären zum Beispiel das serienmäßige Kettenlaufwerk, das revolutionäres Wellen-Schnellwechselsystem, eine innovative SCU-Steuerung sowie eine Paddelwellenkonstruktion, die dem Kunden lange Standzeiten und Robustheit garantieren. Die Haupteinsatzgebiete liegen in der Verarbeitung von Grünschnitt, Alt- und Wurzelholz sowie in der Aufbereitung von Haus,- Gewerbe- und Sperrmüll. Auch die Zerkleinerung von Altreifen, Papier und Pappe wird mit dieser Maschine zukünftig kein Problem darstellen.

Wesentliche Unterschiede zum Vorgänger VZ850 D/DK

  • Revolutionäres Wellen-Schnellwechselsystem
  • kompakterer und effizienterer Motor mit Abgasstufe V
  • Optimiertes und leistungsstärkeres Hydrauliksystem
  • Reduziertes Gesamtgewicht
  • Serienmäßige Komplettausstattung (Kettenlaufwerk, Wendelüfter, etc.)
  • Niedrigere Anschaffungskosten

Die Maschine befindet sich derzeit noch in der letzten Phase der Entwicklung und durchläuft die entsprechenden Testdurchgänge. In der ersten Hälfte des Jahres 2021 soll der neu entwickelte Zweiwellenzerkleinerer EKOMAXX 800 jedoch allen Anwendern, mit dem Fokus auf optimale Wirtschaftlichkeit, zur Verfügung stehen und mit seinen Innovationen den Recyclingmarkt erobern

Anwendungsbereiche

Biomasse & Grünschnitt

Aufbereitung von Grünschnitt und Astwerk zur effektiven Nutzung organischer Ressourcen in Bio-Heizkraftanlagen. Weiterlesen

Stammholz & Wurzeln

Das massive Material von Stammholz, Wurzelstöcken und Schlagabraum wird von aggressiven Reißhaken aufgebrochen. Weiterlesen

Altholz

Aufbereitung von Altholz der Kategorien A1 bis A4 für die stoffliche / thermische Weiterverarbeitung. Weiterlesen

Müll & Kunststoff

Zerkleinerung von Haus- und Industriemüll schafft Platz auf Deponien und ermöglicht die Trennung wertvoller Ressourcen. Weiterlesen