Der IMPAKTOR 250 EVO zählt schon in der Basisaustattung zu einer der vielseitigsten Aufbereitungsmaschinen überhaupt und die Nachfrage bleibt weiterhin groß. Alleine im Jahr 2019 wurden bereits 175 Maschinen vom ARJES IMPAKTOR 250 EVO verkauft. Unsere Mitarbeiter arbeiten täglich auf Hochtouren, um alle Auftragseingänge zu bearbeiten und somit den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. Seit der Erweiterung und Modernisierung unserer Schweißerei steigt nun auch die Produktivität unserer einzigartigen Zerkleinerungswellen weiter an!

Durch die Kombination aus Hakenliftsystem und Kettenfahrwerk ist die 13,5t Maschine schnell und einfach zu transportieren und bietet darüber hinaus höchste Mobilität in jeder Situation. Dieses Konzept erweitern wir nun mit dem optional erhältlichen Siebanbau, der direkt am Austragsband den Materialstrom in zwei Fraktionen (0-20 mm/20-60 mm) trennt. Dadurch ist die Maschine noch flexibler einsetzbar und erspart Kunden die Anschaffung eines Sekundärsystems zur einfachen Klassierung.

Wir sind optimal für die Zukunft aufgestellt, denn wir besitzen das Know-How, die Leistungsstärke und vor allem DAS ORIGINAL!