Fünf Tage lang drehte sich auf der weltweit größten Umwelttechnologiemesse IFAT in München alles um die Themen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Mehr als 141.000 Fachbesucher aus über 160 Ländern kamen vom 14. bis 18. Mai 2018 nach München (2016: 136.885 Besucher). Dabei legte die IFAT vor allem international zu.

 Vorstellung der neuen TITAN-Serie

ARJES präsentiere mit der neuen TITAN-Serie (VZ 750, VZ 850, VZ 950, VZ 1500 und MH 950) und dem Steinbrecher Impaktor 250 innovative Lösungen für vielseitige Anwendungsbeispiele im Bereich der Recyclingtechnologie. Als besondere Gäste sorgten die Brüder Manfred & Uwe Ludolf, von der bekannten Schrottplatz-Doku-Soap „Ludolf – Alles andere ist Schrott“, für jede Menge Spaß und informative Gespräche bei den Besuchern. Dabei durfte das eine oder andere Foto mit den beiden sowie ein Autogrammkärtchen nicht fehlen.

Live-Demos auf dem Freigelände

Im Außenbereich konnten die interessierten Messebesucher bei Live-Vorführungen das Prinzip des Wellen-Schnellwechselsystem am Beispiel der VZ 950 TITAN begutachten. Innerhalb von Minuten ist nun ein kompletter Ein- und Ausbau des Wellenpaares problemlos möglich – sei es zum Aufarbeiten/Regenieren oder zum Wechsel des Wellenprofils bei anderen Ausgangsmaterialien. Auch die neue Hammermühle MH 950 TITAN verfügt über ein solches Rotor-Schnellwechselsystem. Dieses ist mit verschleißarmen, mehrfach wendbaren Hämmern ausgestattet und überzeugt dadurch mit einem besonders flexiblen und unterbrechungsfreien Einsatz.

Das gesamte ARJES Team möchte sich hiermit nochmal bei allen Besuchern auf unseren beiden Messeständen bedanken. Die vielen Gespräche mit unseren Kunden und Händlern haben erneut bewiesen, dass wir maschinentechnisch mit unserer Vision von wirtschaftlichen Zerkleinerungslösungen auf dem richtigen Weg in die Zukunft sind. Wir würden uns freuen, Sie auf einer unserer nächsten Veranstaltungen erneut begrüßen zu dürfen.

www.arjes.de/de/produkte/vorzerkleinerer/vz-950-titan/
www.ifat.de