ARJES GmbHBorntalstraße 9, D-36460 Krayenberggemeinde+49 (36969) 58-0info@arjes.de

CFK/GFK-Abfälle

Faser für Faser wertvolle Rohstoffe zurückgewinnen

Unsere Lösung

Carbon- oder glasfaserverstärkte Kunststoffe bestehen aus einer Kombination von Kunststoffharzen und eingebetteten Fasern (CFK oder GFK). Aufgrund ihrer hervorragenden Festigkeits- und Leichtbaueigenschaften werden diese Materialien häufig in Windkraftanlagen, im Flugzeug- und Schiffsbau sowie in der Automobilindustrie eingesetzt. Nach ihrer Nutzungsdauer müssen sie sorgfältig entsorgt und recycelt werden.

Schonmal ein 10 Meter langes Rotorblatt am Stück zerkleinert? Mit den Maschinen von ARJES ist so gut wie alles möglich.

Aufbereitung

  • zur stofflichen NeuverwertungHerstellung neuer Verbundwerkstoffe im Automobil- und Luftfahrtbereich
  • zur EnergiegewinnungVerbrennung in speziellen Anlagen zur Erzeugung von Wärme und Strom

ARJES Zerkleinerer in Aktion

Gut zu wissen!

Die fachgerechte Entsorgung von CFK- und GFK-Abfällen stellt eine anspruchsvolle Herausforderung dar. In einigen Fällen werden sie in Aufbereitungsanlagen thermisch verwertet. Es gibt bereits Maßnahmen, um die Wiederverwendung von CFK-/GFK-Materialien zu verbessern. Durch schlüssige Entsorgungskonzepte können diese Abfälle zum industriell wertvollen Granulat zerkleinert und anschließend als Sekundärrohstoff eingesetzt werden.

Unsere Empfehlungen

    Sie haben konkrete Herausforderungen zu bewältigen? Hier finden Sie den passenden Zerkleinerer!